Notice: Use of undefined constant url - assumed 'url' in /www/htdocs/w011d2af/site/templates/pferd.php on line 163
Räubermut - Trakehnerhof St.Vitus

Räubermut

Laurel - Finley M - Stradivari

Wallach, Braun, *04. Juni 2008, Stm. 170 cm

Züchter: Gestüt St. Vitus
Besitzer: VERKAUFT


Teilnehmer am Bundeschampionat der 5jährigen Vielseitigkeitspferde 2013!

Pedigree

LaurelStan the Man xxTachypous xx
Mary Green xx
LigaPregel
Linde III
RäuberliebeFinley MEH Bartholdy
Fora xx
Räuberbraut II Stradivari
Royal Lady

Familie: O169A Rute (Gonschorowsky - Petersmann)

Räubermut



Video

Räubermut 3jährig freispringen


Beschreibung

Heute hocherfolgreich im Vielseitigkeitssport unter dem Namen PIRATE STAN FINLEY!

http://www.weidt-eventing.de/

Fohlenbewertung 2008
Typ 7,5 / Körper 7,5 - Fundament 7,5 / Schritt 8,0 - Trab 8,5 - Galopp 9,0 / Gesamteindruck 8,0

Sportlich aufgemachtes, bewegungsstarkes und mit viel Ausstrahlung versehenes Hengstfohlen. Vor allem die Galoppade ist als weit überdurchschnittlich zu bezeichnen.

Abstammung

Laurel ist mütterlicher Halbbruder der gekörten Hengste Lichtenstein und LeDuc. Letzterer kann mit Erfolgen im Dressursport bis in die schwere Klasse aufwarten und wurde zwischenzeitlich nach Großbritannien verkauft. Laurel selbst ging unter Holger Sontheim erfolgreich in der Vielseitigkeit und war Teilnehmer am Bundeschampionat der Vielseitigkeitspferde.

Finley M war, wie auch sein Vater Bartholdy, Siegerhengst seiner Körung und somit bislang der einzige Halbbluthengst, der je Siegerhengst der Körung werden konnte. Außerdem wurde er mit dem Preis für den typvollsten Hengst geehrt. Die hohen Erwartungen erfüllte er während seiner Sportlerkarriere mit Siegen und Platzierungen in Dressurprüfungen bis zur Klasse S.

Bartholdy war Prämienhengst der Bundeshengstschau 1985 in Verden, Ia- und Siegerhengst auf der DLG in Hannover sowie I. Preisträger auf dem zentralen Landwirtschaftsfest 1990 in München.

Stradivari ging selbst erfolgreich im Sport und konnte Siege und Platzierungen im Springen bis zur Klasse M erreichen. Seine beiden gekörten Söhne, die Vollbrüder K2 und Key West sind in der Dressur bzw. im Springen sehr erfolgreich.

Der Angloaraber Upan la Jarthe war ein Hengst mit drei guten Grundgangarten, überzeugendem Springen, hoher Reitqualität und gelassenem Charakter. Für die Trakehner Zucht stellte er neben Stradivari noch den gekörten Hengst Kadre Noir, der außerdem eine Eigenleistung bis einschließlich S-Dressur aufzuweisen hat.